das core-team

team

Entdecken Sie unser Boardinghouse.

ERWIN HUBER

Manager

Geboren und aufgewachsen im Ski-Domizil Bad Hofgastein verschlug es Erwin zunächst in die sommerliche Ferne. Als 20-Jähriger sammelte er Berufserfahrung in Griechenland, Spanien, Portugal wie auch in der Türkei. Nicht zuletzt verbrachte er einige Jahre in Zypern, ehe er den Bogen nach Hause zurück über Köln, München und schließlich Bad Reichenhall spannte; Nach erlebnisreichen Erfahrungen in den Auslandsaufenthalten, wuchs die Sehnsucht nach der heimischen Bergwelt und  -mentalität. Beides vereint sich im Projekt „Das RUNDUM“. Mit der südlichen Leichtigkeit als Geheimzutat raffiniert Erwin im organisatorischen Alltag des Boardinghouses die gelingende Symbiose aus Führung, Gastfreundschaft und einer gesunden Portion pongauer Schmähs. Nach gelungener Bauphase freut sich der Boardinghouse-Manager nun, mit einem „Grüß Gott“, das von Herzen kommt, die ersten Gäste zu begrüßen.

Tanja Kollross

Front Office Agent

Der Legende nach geht im Boardinghouse Das RUNDUM die Sonne täglich zwei Mal auf – so zumindest behauptet es der Volksmund. Seit April 2022 begrüßt Tanja Anreisende mit ihrer Frohnatur und ihrem herzerwärmenden Strahlen. Zuvor arbeitete die gelernte Hotelfachfrau in diversen Hotels Bayerns. Ein beruflicher Zwischenstopp war unter anderem der Flughafen München. Doch nicht nur beruflich ist sie die Verkörperung regionaler Verbundenheit: An lauen Sommerabenden erfrischt sich Tanja gerne im Thumsee oder genießt die Natur von den Tälern und Gipfeln der Reichenhaller Hausberge aus – Zwiesel, Hochstaufen und Predigtstuhl. Weil Tanja das Gute in jedem und allem sieht und schätzt, weiß sie auch um die hohe Kunst des Genießens Bescheid. Daher sind Gäste des Boardinghouses bei ihr bestens beraten, wenn es um lokale Geheimtipps rundum Natur, Kulinarik und Erlebnisse geht.

Christina Siglbauer

Front Office Agent

Wie kaum eine zweite junge Dame ihres Alters führt Christina ein Doppelleben. Erst 2021 schloss sie ihre Ausbildung als Hotelfachfrau ab und verstärkt seither hinter der Empfangstheke des RUNDUMs als Rezeptionistin das Team. Wie ein Herzschlag ihres zweiten Lebens erklingt das Signal des Feierabends: Aus der Tür des Boardinghouses tretend kehrt Christina zum Berg-Bauernhof ihrer Eltern in Ruhpolding zurück. Sowohl am Hof wie auch im Regional-Geschäft gibt es viel zu tun; der Betrieb wie auch die zahlreichen Hoftiere – darunter etwa 200 Hühner, 30 Enten, 25 Puten, 20 Gänse, 8 Schafe und 7 Hochlandrinder – gehören betreut. Auch der Verkauf der von den Tieren gewonnener Erzeugnisse gehört zu ihren Aufgaben. Tagtäglich beweist Christina Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Herzenswärme, die nicht zuletzt den Gästen des Boardinghouses zu Gute kommt.

Viktoria Kalicz​

Executive Housekeeper

Mit absolviertem Tourismus-Studium verstärkt die gebürtige Ungarin als Hausdame das Boardinghouse seit ca. Mitte des Jahres 2021. Erste Berührungspunkte mit der Muttergesellschaft hatte Viktoria in ihrer Heimat Ózd, wo die Max Aicher Stiftung ein Stahlwerk betreibt. Seit sechs Jahren wohnt sie in Deutschland und lernte in dieser Zeit ihre zweite Heimat von unterschiedlichen Aspekten und Winkeln kennen – ob sprachlich, von den Gipfeln der Hausberge aus oder von den Langlaufloipen der Wintertourismusgebiete. Berufliche Erfahrung sammelte sie im Housekeeping unterschiedlicher Hotels in der Region. Ihr Know-How rundum Sauberkeit und Ordnung lässt Viktoria schon seit der Bauphase und Konzeption des Boardinghouses einfließen. Raum für ihre Ideen und kreative Entfaltung schafft sie außerdem in ihren Kurzgeschichten. Mit Viktoria gewinnt Das RUNDUM eine disziplinierte Fachfrau, die auch in der Routine des Alltags die Liebe zum Detail nicht verliert.