DIRECTIONS

description

A8 Munich direction Salzburg: Exit: Bad Reichenhall, at the roundabout take the B20 towards Berchtesgaden. Exit Bad Reichenhall “Kurgebiet” (spa region) and then stay on the red hotel route to the end, By train: opposite the main entrance/exit, walk along Mozartstrasse to the end. At the end, turn right into Salzburger Strasse, follow the street until Adolf-Schmid-Str. adjoins on the left, distance to Salzburg Airport 12 km. Bus 180 or 260 in the direction of Bad Reichenhall; departure bus stop in front of the airport at Terminal 1 to bus stop Bad Reichenhall Railway Station. Taxi: There is a taxi rank directly at the station.

Wir schauen nach vorne!

Das RUNDUM freut sich sehr, Sie endlich im Herzen Bad Reichenhalls begrüßen zu dürfen. Wir haben uns viel Zeit genommen, um in Einklang mit der bayerischen Verordnung ein geeignetes Hygienekonzept für Sie, liebe Gäste, Kund:innen und Partner:innen sowie unsere geschätzten Mitarbeitenden auszutüfteln.

An der Eingangstüre geht es gleich los – ein Schild macht Sie darauf aufmerksam: Im gesamten Hotelbetrieb ist das Tragen von einer FFP2-Maske Pflicht.

Außerdem müssen sich unsere Gäste beim Betreten des Hotels die Hände desinfizieren. Hierfür stellen wir vom RUNDUM-Team entsprechende Spender bereit. 

An der Rezeption bitten wir Sie, auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu achten

Zahlungen an der Rezeption können gerne kontaktlos per Karte getätigt werden. Das Kartenlesegerät und die Kugelschreiber werden selbstverständlich nach jeder Benutzung desinfiziert.

Wir möchten Sie bitten, die Aufzüge im Boardinghouse nur allein oder mit den Menschen, mit denen Sie gemeinsam das Boardinghouse besuchen, zu benutzen.

Neue Regeln im Hotelrestaurant 

Unser Restaurant  ist aktuell nur in der Frühstückszeit geöffnet. Hierfür stehen Ihnen das Restaurant wie auch unsere Terrasse* zur Verfügung. Die Tische stehen mit ausreichend Abstand zueinander, so dass insgesamt weniger Gäste gleichzeitig im Restaurant sitzen können. Beim Betreten des Restaurants und auch auf dem Weg von und zum Tisch gilt Maskenpflicht. 

 

*Nur bei Schönwetter geöffnet

Was sich im Hotelzimmer ändert

Auf den Zimmern darf es kein “Betthupferl” mehr in Form von Süßigkeiten oder Obst geben. Auch Deko-Kissen sind künftig in den Zimmern nicht zu finden. Gästemappe und Hotelkugelschreiber sind zur freien Entnahme.

Nach jeder Abreise wird das Hotelzimmer gründlich gereinigt und desinfiziert. Es wird nach Möglichkeit erst nach 48 Stunden erneut vermietet.